«Der Vogel Glück»

Ein kleines Konzert zum grossen Mitmachen

Für Kinder ab 4 Jahren sowie für ihre Freund*innen, Eltern, Grosseltern, Lehrer*innen und andere Menschen.
Mit Monika Flieger, Akkorden, Sprache, Gesang & Andrea Zuzak, Violine, Gesang, diverse weitere Instrumente

Idee, Konzept: Monika Flieger
Kreation: Monika Flieger und Andrea Zuzak
Musik: Folk, G. P. Telemann, Eigenkompositionen, Improvisationen
Konzeptuelle Begleitung: Anja Loosli, Thun

Premiere am 10. April 2021 je nach Wetter vor oder im Waldzimmer Oberwinterthur

Mit Kokosnüssen, Kartonbechern und einem alten Grammophon machen wir uns auf die Suche nach dem Glück. Wir sind eine Akkordeonistin und eine Violinistin, die beide auch pfeifen, singen, erfinden und erforschen können und die beide am liebsten zusammen mit unserem Publikum ein Konzert entstehen lassen. Warum? Damit wir alle – frei nach Hilde Domin – nicht müde werden, sondern dem Glück leise wie einem Vogel die Hand hinhalten.
Nach dem Lockdown und noch immer mitten in der Coronakrise wollen wir mit Kindern gerade nicht über Viren, Masken und Händewaschen sprechen, sondern trotz selbstverständlicher Einhaltung aller wichtigen Regeln zwitschern, schnalzen, tanzen und Lieder in den Körper pflanzen.
Wir können unabhängig von Corona aktiv sein, da wir unplugged spielen, unser gesamtes Material mit zwei Fahrrädern samt einem Anhänger transportieren, mit kleinen Zuhörerschaften mit genügend Abstand und bei trockener Witterung draussen an jedem einigermassen ruhigen Ort loslegen können.
Die Geschichte vom Vogel Glück, nach einem alten tschechischen Märchen in den 1970er-Jahren erzählt von Libuše und Josef Paleček, dient als Projektvorlage: Ein mächtiger, aber trauriger König begegnet im Wald dem wundersamen Vogel Glück. Er will ihn besitzen, dem Vogel Glück jedoch gefällt es nicht überall. Erst als der König den Vogel frei fliegen lässt, wendet sich das Blatt.



Zurück

 

 

 

Erhalten Sie Ankündigungen zu aktuellen Auftritten, Konzertanlässen und geplanten Projekten. Sie können dieses Abonnement jederzeit kündigen. Ihre E-Mailadresse wird selbstverständlich nicht weitergegeben.

Bitte rechnen Sie 5 plus 8.